Amulanter Pflegedienst, Jena

Ambulanter Pflegedienst in Jana

Die Grundpflege im Sinne SGB XI

  • Hilfe bei Betreuungsleistungen §45
  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Hilfe bei der Ernährung
  • Hilfe bei der Mobilität
  • Hilfe bei der persönlichen Lebensführung

Wir unterstützen unsere Patienten in Krisensituationen und begleiten sie in persönlichen Angelegenheiten.

 

Die medizinischen Behandlungspflege SGB V

Zum Beispiel:
  • Stellen und verabreichen von Medikation aller Art
  • Wundversorgung aller Art
  • Blutdruck,- Puls,- Blutzucker,- Körpertemperaturmessungen
  • Sauerstoffgabe
  • Absaugen von Nasen-/ Rachenraum
  • Inhalation von Medikamenten i.m. / s.c. Injektionen
  • Verabreichung von Sondenkost
  • Pflege und Verbandswechsel bei liegenden PEG-Sonde
  • Pflege und Versorgung des Dauerkatheters
  • Katheterisieren
  • Pflege und Versorgung bei Stoma
  • Injektionen

 

Telefonische Auskünfte: Robert Herrmann
Telefon: 03641 48 32 68

Pflege mit Qualität

Unser Pflegedienst wird turnusmäßig vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen überprüft. Die Ergebnisse sind im Internet veröffentlicht. Gerne erhalten Sie auch von uns die Unterlagen darüber.

Wir unterstützen Sie

  • Kostenlose umfassende Beratung vor Pflegebeginn
  • Beratung und Anleitungen pflegender Angehörigen
  • Planung der Pflege nach den Bedürfnissen und Wünschen der Patienten nach anerkannten Pflegestandards
  • Angehörigenschulungen